Bestes Hundefutter Für Allergien 2021

Kratzt sich Ihr Hund den ganzen Tag, aber ist kein Floh auf seiner Haut? Dann kann es gut sein, dass Ihr Hund eine Allergie hat. Wofür sind Hunde generell allergisch? Welches Hundefutter ist für Hunde mit einer Nahrungsmittelallergie geeignet? Was ist das beste Hundefutter für Allergien? Und wann ist es gut, mit diesem Hundefutter zu beginnen? Das können Sie auf dieser Seite lesen.

Liste der Bestseller von Hundefutter

  1. Amazon-Marke: Lifelong Complete Komplett-Trockenfutter für ausgewachsene (ADULT) kleine Hunde, reich an Huhn und Reis, 1 x 3 kg
  2. Vital Style Haut+Fell Hundefutter, 5 kg, 27175
  3. Eukanuba Welpenfutter mit frischem Huhn für große Rassen, Premium Trockenfutter für Welpen, 15 kg
  4. Frostfutter Perleberg Barf Hundefutter 12kg Highlight Paket für Hunde
  5. bosch HPC Adult mit Lamm & Reis | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen | 1 x 15 kg
  6. bosch HPC Senior | Hundetrockenfutter für ältere Hunde aller Rassen | 1 x 12.5 kg
  7. JosiDog Economy (1 x 15 kg) | Hundefutter für ausgewachsene Hunde | Trockenfutter | powered by JOSERA | 1er Pack
  8. bosch HPC Adult mit frischem Geflügel & Hirse | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen | 1 x 15 kg
  9. bosch HPC Active | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen mit gesteigerter Aktivität | 1 x 15 kg
  10. JOSERA SensiPlus (1 x 15 kg) | Hundefutter mit Ente für empfindliche Hunde | Super Premium Trockenfutter für ausgewachsene Hunde | 1er Pack

Der beste Hundefutter 2021

#PreviewProduct
1Amazon-Marke: Lifelong Complete Komplett-Trockenfutter für ausgewachsene (ADULT) kleine Hunde, reich an Huhn und Reis, 1 x 3 kg

Amazon-Marke: Lifelong Complete Komplett-Trockenfutter für ausgewachsene (ADULT) kleine Hunde, reich an Huhn und Reis, 1 x 3 kg

Bei Amazon kaufen
2

Vital Style Haut+Fell Hundefutter, 5 kg, 27175

Bei Amazon kaufen
3

Eukanuba Welpenfutter mit frischem Huhn für große Rassen, Premium Trockenfutter für Welpen, 15 kg

Bei Amazon kaufen
4

Frostfutter Perleberg Barf Hundefutter 12kg Highlight Paket für Hunde

Bei Amazon kaufen
5

bosch HPC Adult mit Lamm & Reis | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen | 1 x 15 kg

Bei Amazon kaufen
6

bosch HPC Senior | Hundetrockenfutter für ältere Hunde aller Rassen | 1 x 12.5 kg

Bei Amazon kaufen
7

JosiDog Economy (1 x 15 kg) | Hundefutter für ausgewachsene Hunde | Trockenfutter | powered by JOSERA | 1er Pack

Bei Amazon kaufen
8

bosch HPC Adult mit frischem Geflügel & Hirse | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen | 1 x 15 kg

Bei Amazon kaufen
9

bosch HPC Active | Hundetrockenfutter für ausgewachsene Hunde aller Rassen mit gesteigerter Aktivität | 1 x 15 kg

Bei Amazon kaufen
10

JOSERA SensiPlus (1 x 15 kg) | Hundefutter mit Ente für empfindliche Hunde | Super Premium Trockenfutter für ausgewachsene Hunde | 1er Pack

Bei Amazon kaufen

Wofür sind Hunde allergisch?

Unter den drei häufigsten Allergien bei Hunden ist eine Flohallergie bei weitem 1. Fast die Hälfte aller Allergien bei Hunden sind Flohallergien . Dann kommt Atopie, die eine Allergie gegen Staub und andere kleine Partikel ist. 15% der Allergien bei Hunden sind Nahrungsmittelallergien. Die meisten dieser Allergien zielen auf ein Protein ab. Insbesondere Rinder sind häufig eine Quelle allergischer Reaktionen. Hunde können im Laufe der Zeit eine Allergie gegen einen bestimmten Inhaltsstoff entwickeln. Es ist daher nicht so, dass Sie sofort bemerken, ob Ihr Hund allergisch ist oder nicht, wenn Sie Ihre Ernährung ändern.

Die Tatsache, dass es einige Zeit (Wochen oder sogar Monate) dauert, bis ein Hund eine Allergie gegen einen Inhaltsstoff entwickelt, erschwert die Diagnose einer Nahrungsmittelallergie. Darüber hinaus sind die mit einer Nahrungsmittelallergie verbundenen Beschwerden recht allgemein. Es handelt sich normalerweise hauptsächlich um Hautbeschwerden. Hunde jucken und kratzen oder lecken dadurch übermäßig. Dies kann rote Flecken, kahle Stellen oder sogar Wunden verursachen. Kein angenehmer Anblick und natürlich sehr traurig für den Hund. Diese Arten von Hautbeschwerden können jedoch auch andere Ursachen haben, wie Flöhe oder einfach trockene Haut.

Wie funktioniert hypoallergenes Hundefutter?

Wenn Sie oder der Tierarzt eine Nahrungsmittelallergie vermuten, können Sie Ihren Hund hypoallergen ernähren. Hypoallergen bedeutet, dass das Hundefutter keine allergische Reaktion auslösen kann. Das klingt ein bisschen zu gut um wahr zu sein, also werden wir es erklären. Zunächst haben wir bereits erwähnt, dass Hunde im Laufe der Zeit ihre Allergien entwickeln. Dies bedeutet, dass sie nicht gegen etwas allergisch sein können, das sie noch nie gegessen haben. Deshalb wird im besten hypoallergenen Hundefutter häufig eine exotische Proteinquelle wie Hirsch, Ziege oder sogar Strauß verwendet .

Darüber hinaus werden die Proteine ​​in hypoallergenem Hundefutter im Allgemeinen hydrolysiert. Dies bedeutet, dass sie tatsächlich in kleine Stücke geschnitten werden. Dies stellt sicher, dass das Protein vom System des Hundes aufgenommen wird, ohne eine allergische Reaktion auszulösen. Das Vermeiden von Getreide, insbesondere von Weizen, ist auch bei der Entwicklung von hypoallergenem Hundefutter üblich. Neben verschiedenen Proteinquellen ist eine Allergie gegen Weizen oder Weizengluten auch bei Hunden keine Seltenheit. Infolgedessen werden Sie häufig feststellen, dass hypoallergenes Hundefutter getreidefrei ist und enthält stattdessen andere pflanzliche Inhaltsstoffe.

Welches Futter ist hypoallergenes Hundefutter?

In unserer Liste finden Sie verschiedene Arten von Hundefutter, die hypoallergen sind. Wenn es um Marken geht, können Sie zwischen Purina, Royal Canin ,  Riverwood und vielen mehr wählen . Alle diese  Hundefuttermarken haben ihren eigenen Fokus und ihre eigene Philosophie. Zum Beispiel  Prins  ist eine Marke , die viele verschiedene Arten von speziellem Hundefutter und macht  Diät Nahrung  für Hunde . Bei einem solchen Fokus auf den Gesundheitsaspekt der Ernährung ist es nicht verwunderlich, dass sie auch gutes hypoallergenes Hundefutter herstellen. Prins wird von Tierärzten im Rahmen einiger Behandlungen verwendet.

Marken wie Riverwood und Profine konzentrieren sich mehr auf den natürlichen Aspekt von Hundefutter. Sie versuchen, so nah wie möglich an der natürlichen Ernährung des Hundes zu bleiben und verwenden dazu einen hohen Prozentsatz an Fleisch im Vergleich zu so wenig Getreide wie möglich. In Riverwood finden Sie nicht einmal ein Getreide oder eine Kartoffel. Riverwood Hundefutter wird immer mit hypoallergenen Proteinen hergestellt. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Geschmacksrichtungen, zwischen denen Sie variieren können, falls eine allergische Reaktion auftritt. Weitere Informationen zu Hundefutter finden Sie im Pet Rescue Blog .

Was ist der Vorteil von getreidefreiem Hundefutter?

Wir haben jetzt einige Male getreidefreies Hundefutter als Teil einer hypoallergenen Diät erwähnt und natürlich, wenn Ihr Hund eine Weizen- oder Glutenallergie hat. Getreidefreies Hundefutter hat jedoch mehr Vorteile als nur hypoallergen zu sein. Hunde sind von Natur aus in erster Linie fleischfressend und daher nicht dafür gebaut, Getreide richtig zu verdauen. Es kann daher vorkommen, dass die Allergie Ihres Hundes nach dem Verzehr von zu viel Getreide ein Problem entwickelt oder nicht. Daher ist es oft eine bessere Idee, Hundefutter mit viel Getreide zu vermeiden.

Getreide fügt dem Hundefutter nichts hinzu. Weil es es schlecht verdaut , extrahiert es kaum Nährstoffe. In diesem Sinne ist Getreide in erster Linie ein Füllstoff, der dafür sorgt, dass die Brocken sauber zusammen bleiben. Weizen ist schön und billig und wird daher hauptsächlich von billigen Hundefuttermarken verwendet. Die Qualitätsmarken verwenden zunehmend pflanzliche Produkte wie Erbsen und Linsen anstelle von Getreide. Diese sind für einen Hund viel einfacher zu zersetzen und fügen daher tatsächlich etwas zu seiner Ernährung hinzu.

Ob es für Ihren Hund gesund ist, auf getreidefreies Hundefutter, hypoallergenes Hundefutter oder irgendeine Art von Hundefutter mit einer anderen Proteinquelle umzusteigen, kann der Tierarzt am besten entscheiden. Wenn Ihr Hund Beschwerden hat, die auf eine Nahrungsmittelallergie hinweisen, empfehlen wir Ihnen immer, zum Tierarzt zu gehen, bevor Sie die Ernährung Ihres Hundes ändern.