CBD Und Haustiere: Wie Können Sie Ihrem Hund Bei Angstzuständen Helfen?

Haben Sie sich jemals gefragt, was in ihrem Kopf vorgeht? Ihr Haustier geht im Haus herum und ist nie ruhig. Wenn Sie draußen sind, können Sie Ihren Hund nicht ohne Leine herumlaufen lassen, weil Sie Angst haben, dass er mit einem anderen Hund aus Ihrer Nachbarschaft kämpfen könnte. Oder Ihr Hund ist asozial und jedes Stück seines Körpers zittert, wenn er mit anderen Hunden zusammen ist.

Liste der Bestseller von CBD Hund

  1. alphazoo Premium Hanföl für Hunde & Katzen | natürlich kaltgepresstes Hanfsamenöl | reich an Omega-3 & 6-Fettsäuren | recyclebare Weißblechdose ohne BPA | stärkt das Immunsystem und das Fell
  2. Canobel Relax – Natürliches Beruhigungsmittel für Hunde – 1 x 300 g
  3. alphazoo Seelenruhe Bachblüten für Hunde & Katzen 15g, Globuli gegen Hektik und Stress des Tieres, natürlich sanftes Beruhigungsmittel für Ruhe und Ausgeglichenheit, Blütenmischung nach Dr. Bach
  4. Mahu Natur Hanföl für Hunde & Pferde 1 Liter | 100% Kaltgepresst – Natürlicher Barf Öl Zusatz – Über 80% Ungesättigte Fettsäuren (Omega 3 & Omega 6) Für Haut + Fell | In Recyclebarer Dose
  5. Bio Hanföl für Hunde und Katzen [100ml] aus kontrolliert biologischem Anbau, Natürliche Haut- und Fellpflege für Haustiere, DE-ÖKO-060, 100ml Tropfflasche
  6. alphazoo seelenruhe 50 Tabletten | Beruhigungsmittel für Hunde mit Hanföl und Baldrian | gegen Stress und Angst | natürliche Entspannung für Hunde mit hoher Akzeptanz
  7. VitPet+ Hanf Natur-Öl Tropfen No 5 – Natürliches Hanfsamenöl – Für Hunde und Katzen – 10 ml für ergiebige 250 Tropfen
  8. Canobel Relax – Natürliches Beruhigungsmittel für Hunde – 1 x 300 g
  9. Canna4Pets – 5% – Natur Tropfen für Hunde ~ 10 ML – natürliche Zutaten ohne sekundäre Inhaltsstoffe
  10. VITAL24 – 5 – Natur Tropfen für Hunde ~ 10 ML – natürliche Zutaten ohne sekundäre Inhaltsstoffe

Der beste CBD Hund 2021

#PreviewProduct
1alphazoo Premium Hanföl für Hunde & Katzen | natürlich kaltgepresstes Hanfsamenöl | reich an Omega-3 & 6-Fettsäuren | recyclebare Weißblechdose ohne BPA | stärkt das Immunsystem und das Fell

alphazoo Premium Hanföl für Hunde & Katzen | natürlich kaltgepresstes Hanfsamenöl | reich an Omega-3 & 6-Fettsäuren | recyclebare Weißblechdose ohne BPA | stärkt das Immunsystem und das Fell

Bei Amazon kaufen
2

Canobel Relax – Natürliches Beruhigungsmittel für Hunde – 1 x 300 g

Bei Amazon kaufen
3

alphazoo Seelenruhe Bachblüten für Hunde & Katzen 15g, Globuli gegen Hektik und Stress des Tieres, natürlich sanftes Beruhigungsmittel für Ruhe und Ausgeglichenheit, Blütenmischung nach Dr. Bach

Bei Amazon kaufen
4

Mahu Natur Hanföl für Hunde & Pferde 1 Liter | 100% Kaltgepresst – Natürlicher Barf Öl Zusatz – Über 80% Ungesättigte Fettsäuren (Omega 3 & Omega 6) Für Haut + Fell | In Recyclebarer Dose

Bei Amazon kaufen
5

Bio Hanföl für Hunde und Katzen [100ml] aus kontrolliert biologischem Anbau, Natürliche Haut- und Fellpflege für Haustiere, DE-ÖKO-060, 100ml Tropfflasche

Bei Amazon kaufen
6

alphazoo seelenruhe 50 Tabletten | Beruhigungsmittel für Hunde mit Hanföl und Baldrian | gegen Stress und Angst | natürliche Entspannung für Hunde mit hoher Akzeptanz

Bei Amazon kaufen
7

VitPet+ Hanf Natur-Öl Tropfen No 5 – Natürliches Hanfsamenöl – Für Hunde und Katzen – 10 ml für ergiebige 250 Tropfen

Bei Amazon kaufen
8

Canobel Relax – Natürliches Beruhigungsmittel für Hunde – 1 x 300 g

Bei Amazon kaufen
9

Canna4Pets – 5% – Natur Tropfen für Hunde ~ 10 ML – natürliche Zutaten ohne sekundäre Inhaltsstoffe

Bei Amazon kaufen
10

VITAL24 – 5 – Natur Tropfen für Hunde ~ 10 ML – natürliche Zutaten ohne sekundäre Inhaltsstoffe

Bei Amazon kaufen

Wie wir können auch Hunde unter Angstzuständen leiden, und wir sind da, um sie zu führen, zu trainieren und ihnen ein besseres Gefühl zu geben. Aber wenn das nicht hilft, haben einige Studien gezeigt, dass CBD Ihrem Hund helfen kann, sich besser, entspannter und sozialer zu fühlen. Es ist sicher und Sie müssen sich keine Sorgen machen. Es gibt viele verschiedene CBD-Leckereien für Hunde , die Ihrem Hund helfen können, unter Angstzuständen zu leiden.   

Was ist CBD?

CBD, auch bekannt als Cannabidiol, ist eine Verbindung aus mehr als hundert verschiedenen Chemikalien, die in der Cannabis-Sativa-Pflanze vorkommen. Es kommt hauptsächlich in der Marihuana-Pflanze vor, aber der Anteil ist in der Hanfpflanze viel größer. Viele Menschen verbinden CBD mit THC, und obwohl THC sein Cousin ist, unterscheiden sich die Wirkungen von CBD stark von THC.

THC hat Opioid-Effekte, die beim Rauchen von Gras high werden. Und CBD ist das, was Sie weniger ängstlich macht, Ihnen bei Muskelschmerzen hilft oder sogar einige Krebssymptome heilen kann .

Wenn es gut für uns ist, warum kann es dann nicht für unsere Haustiere geeignet sein?! CBD-Leckereien und CBD-Öle können auch Hunden, Katzen und anderen Haustieren helfen, die nach einer Verletzung, Angstzuständen und an Krebs erkrankten Haustieren an Muskelschmerzen leiden. Wenn Sie also ein paar Tropfen für Sie einnehmen und Ihrem Haustier ein paar Tropfen geben, können Sie beide Ihre Schmerzen oder Angstzustände beenden.

Wie können Sie Ihrem Hund bei Angst helfen?

Angst vor Hunden kann sich auf viele Arten zeigen, von Zittern oder Bellen bis hin zu Jammern und Stöhnen. Die Angst zeigt sich bei Hunden, die Angst haben, alleine zu Hause zu bleiben oder Angst vor bestimmten Dingen haben, wie Lärm oder anderen Menschen, die ihnen nicht vertraut sind.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Nerven Ihres Hundes zu beruhigen, wie Bewegung oder eine einfache Berührung des Besitzers und Musiktherapie. Wenn es Ihrem Hund jedoch immer noch nicht gut geht, sollten Sie einige Alternativen wie Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren. CBD-Ergänzungen sind eine großartige Sache, um Ihren Hund zu beruhigen. Daher werden wir in unseren folgenden Absätzen über CBD-Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel sprechen. Bleiben Sie dran, um mehr zu erfahren.  

Wie wirkt sich CBD auf Haustiere aus?

Es gibt keine formellen Studien darüber, wie CBD unsere Haustiere beeinflusst, aber Wissenschaftler versuchen herauszufinden, wie Cannabidiol das Nervensystem unserer Haustiere beeinflusst. Obwohl es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt, wie CBD unsere Haustiere beeinflusst, haben Besitzer damit begonnen, CBD-Leckereien für Haustiere jetzt häufiger zu verwenden. Und die berichteten Ergebnisse sind, dass CBD bei unseren Haustieren zur Behandlung von Schmerzen, insbesondere neuropathischen Schmerzen, verwendet werden kann und auch zur Kontrolle von Anfällen beitragen kann.

Viele Forschungen besagen, dass CBD unseren Haustieren mit entzündungshemmenden Eigenschaften hilft , dass es auch als Appetitanreger verwendet werden kann und dass CBD bei Haustieren eine angstlösende Wirkung hat. Es gibt jedoch keine schlüssigen Daten für diese Art der Verwendung.

Welche CBD-Produkte kann Ihr Haustier verwenden?

Da die Verwendung von CBD-Produkten bei Haustieren immer beliebter wird, gibt es auf dem Markt viele Optionen zur Auswahl. CBD-Produkte für Haustiere sind jetzt als Leckerbissen und CBD-Öl erhältlich. Das erste, was Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts für Ihr Haustier tun müssen, ist sich mit Ihrem Tierarzt zu beraten und sicherzustellen, dass das ausgewählte Produkt keine THC-Spuren (Tetrahydrocannabinol) enthält, die für Tiere giftig sein können.

Bei der Auswahl des richtigen CBD-Öls ist die Wahl eines qualitativ hochwertigen Produkts unerlässlich. Es ist notwendig, immer nach Bio-CBD-Öl zu suchen und nicht nach dem Preis einzukaufen. Wenn CBD-Öle billig sind, enthalten sie normalerweise Pestizide oder Schwermetalle. Es ist wichtig, dass Sie das richtige Produkt erhalten, damit Sie dem Haustier nicht schaden.

Der Kauf von CBD-Leckereien ist auch eine Option, aber es wird empfohlen, sich eher für die CBD-Öle als für die Leckereien zu entscheiden, da Sie in diesem Fall die Dosierung Tropfen für Tropfen kontrollieren können.

Fazit

Hier hast du es. Es ist einfach. CBD kann in vielen verschiedenen Bereichen viel helfen. Sie müssen nur bei der Dosierung aufpassen, denn wenn Sie Ihrem Hund etwas zu viel geben, kann dies einige Nebenwirkungen haben. Lesen Sie unbedingt das Etikett und wenden Sie sich an den Tierarzt, wenn Sie nicht wissen, wie viele Leckereien oder Tropfen CBD Sie Ihrem Haustier geben sollen.