Wie Legt Man Ein Hundegeschirr An? Arten Von Hundegeschirr

Haben Sie mit einem Halsband gezögert, sich aber letztendlich für ein Geschirr für Ihren Hund entschieden? Herzlichen Glückwunsch, Ihr Hündchen ist nur wenige Schritte von einem neuen und mit Spannung erwarteten Outdoor-Spaziergang entfernt. Sie müssen es nur noch installieren, fragen sich aber, wie Sie Ihrem Hund ein Geschirr anlegen können?

Liste der Bestseller von Hund

  1. Tractive GPS Tracker für Hunde (2021). Empfohlen von Martin Rütter. Immer wissen, wo Ihr Hund ist. GPS- & Aktivitätstracking
  2. EASTBLUE Hunde-Kauknochen-Spielzeug f¨¹r Aggressive Kauer: Besonders z?her Naturkautschuk, Welpen Kauspielzeug, langlebig und nahezu unverw¨¹stlich f¨¹r mittlere und gro?e Rassen
  3. Saint Nutrition NEU Zeckenschutz – hochwirksames Zecken Oil für Hunde und Katzen – natürlicher Schutz für Ihr Haustier – Sofortwirkung
  4. Lucze Premium getrocknete Schweinefüße für Hunde, 1 Stück, 100% natürlich
  5. AWOOF Schnüffelteppich Hunde intelligenzspielzeug Schnüffelteppich Hund Waschbar Faltbar Riechen rutschfest Hundespielzeug Schnüffelspielzeug Intelligenz Hundespielzeug Schnüffelspielzeug
  6. Faburo 2pc Faltbar Reisenäpfe Auslaufsicher Trinknapf Hund Unterwegs Mit klick Training,Silikon Fütterung Hundenäpfe
  7. Makerfire Hund Wasserflasche 550ml Haustier Katze Travel Trinkflasche Tragbare Reise Trinkflasche Wasserspender für Camping, Spaziergang, Wandern, Training, Unterwegs Outdoor
  8. Extra Stabiler Hunde Autositz – Hochwertiger Auto Hundesitz für kleine bis mittlere Hunde – Verstärkte Wände und 3 Gurte – Wasserdichter Hundeautositz für Rück- und Vordersitz
  9. Calming Signals bei Hunden: Wie Sie die Beschwichtigungssignale Ihres Hundes erkennen, richtig deuten und sogar selbst anwenden für eine bessere Beziehung zu Ihrem Hund | inkl. Hunde-Wesenstest
  10. Heldenwerk Universal Kofferraum Trenngitter für Hunde – Auto Hundegitter zum Transport für deinen Hund – Schutzgitter mit Kopfstützen-Befestigung – Stufenlos verstellbares Kofferraumschutz Gitter

Der beste Hund 2021

#PreviewProduct
1Tractive GPS Tracker für Hunde (2021). Empfohlen von Martin Rütter. Immer wissen, wo Ihr Hund ist. GPS- & Aktivitätstracking

Tractive GPS Tracker für Hunde (2021). Empfohlen von Martin Rütter. Immer wissen, wo Ihr Hund ist. GPS- & Aktivitätstracking

Bei Amazon kaufen
2

EASTBLUE Hunde-Kauknochen-Spielzeug f¨¹r Aggressive Kauer: Besonders z?her Naturkautschuk, Welpen Kauspielzeug, langlebig und nahezu unverw¨¹stlich f¨¹r mittlere und gro?e Rassen

Bei Amazon kaufen
3

Saint Nutrition NEU Zeckenschutz – hochwirksames Zecken Oil für Hunde und Katzen – natürlicher Schutz für Ihr Haustier – Sofortwirkung

Bei Amazon kaufen
4

Lucze Premium getrocknete Schweinefüße für Hunde, 1 Stück, 100% natürlich

Bei Amazon kaufen
5

AWOOF Schnüffelteppich Hunde intelligenzspielzeug Schnüffelteppich Hund Waschbar Faltbar Riechen rutschfest Hundespielzeug Schnüffelspielzeug Intelligenz Hundespielzeug Schnüffelspielzeug

Bei Amazon kaufen
6

Faburo 2pc Faltbar Reisenäpfe Auslaufsicher Trinknapf Hund Unterwegs Mit klick Training,Silikon Fütterung Hundenäpfe

Bei Amazon kaufen
7

Makerfire Hund Wasserflasche 550ml Haustier Katze Travel Trinkflasche Tragbare Reise Trinkflasche Wasserspender für Camping, Spaziergang, Wandern, Training, Unterwegs Outdoor

Bei Amazon kaufen
8

Extra Stabiler Hunde Autositz – Hochwertiger Auto Hundesitz für kleine bis mittlere Hunde – Verstärkte Wände und 3 Gurte – Wasserdichter Hundeautositz für Rück- und Vordersitz

Bei Amazon kaufen
9

Calming Signals bei Hunden: Wie Sie die Beschwichtigungssignale Ihres Hundes erkennen, richtig deuten und sogar selbst anwenden für eine bessere Beziehung zu Ihrem Hund | inkl. Hunde-Wesenstest

Bei Amazon kaufen
10

Heldenwerk Universal Kofferraum Trenngitter für Hunde – Auto Hundegitter zum Transport für deinen Hund – Schutzgitter mit Kopfstützen-Befestigung – Stufenlos verstellbares Kofferraumschutz Gitter

Bei Amazon kaufen

Bevor wir Ihnen antworten, werden wir auf einige sehr nützliche Fragen zurückkommen: Was sind die Vorteile des Geschirrs gegenüber dem Halsband, welche verschiedenen Arten von Hundegeschirren gibt es auf dem Markt, wie wählt man die richtige Größe des Geschirrs und von natürlich, wie man seinem Hund ein Geschirr anlegt. Gutes Lesen!

Warum ein Hundegeschirr und kein Halsband wählen?

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist zu wissen, welches Sie wählen sollen: Geschirr oder Halsband?

Der Gurtvorteil

Der große Vorteil des Geschirrs gegenüber dem Halsband besteht darin, dass das Geschirr im Gegensatz zum Halsband keinen Druck auf seinen Hals ausübt, wenn Ihr Hund an der Leine zieht.

Auf diese Weise wird der Druck des Gurtzeugs auf die gesamte Brust verteilt und nicht auf den Hals. Diese Wahl ist am besten geeignet, wenn Ihr Hund der Typ ist, der beim Spaziergang mit aller Kraft zieht oder wenn er viel schnüffelt. Daher ist es wichtig, die Stärke Ihres Hundes an der Leine sowie die Häufigkeit und Regelmäßigkeit, mit der er zum Ziehen neigt, einzuschätzen.

Darüber hinaus werden sie oft für kleine Hunde empfohlen, da diese in der Regel anfälliger sind als ihre größeren Artgenossen. Das Geschirr ist das ideale Werkzeug, um mit Ihrem Hund spazieren zu gehen, aber auch um sportliche Hundeaktivitäten wie Can Gross auszuführen.

Die Risiken des Halsbandes für die Gesundheit des Hundes

Wenn Sie sich für ein Geschirr entscheiden, vermeiden Sie viele Verletzungs- oder Unannehmlichkeiten … Tatsächlich kann ein Hund mit einem Halsband, das zieht, einen erhöhten Augendruck erfahren, der Sehstörungen verursacht. Zu starkes Ziehen kann auch Gebärmutterhalsprobleme verursachen, Druck auf seine Schilddrüse ausüben und im schlimmsten Fall zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen, ihn durch Zusammendrücken eines Nervs zum Husten oder sogar zu Kopfschmerzen führen. Wählen Sie die sicherste Option, insbesondere wenn Sie bei Ihrem Hund riskante Verhaltensweisen festgestellt haben: Wählen Sie ein geeignetes Geschirr für ihn.

Art des Hundegeschirrs?

Besonders interessant ist es, zwischen den verschiedenen Arten von Hundegeschirren zu unterscheiden, die es auf dem Markt gibt.

Klassische Gurte

Was wir hier als klassische Geschirre bezeichnen, sind solche Geschirre, die keine besondere Funktion erfüllen, außer Ihren Hund an der Leine zu halten. Wir unterscheiden mehrere Typen, die sich durch ihre Form voneinander unterscheiden.

Das Y-Geschirr

Das Y-Geschirr, denn wenn Sie es beobachten, indem Sie sich an der Seite des Hundes positionieren, bildet es vorne ein Y auf der Brust. Diese Geschirre bieten dem Hund dank ihrer Form guten Halt und können sowohl für tägliche Spaziergänge als auch für eine Hundesportaktivität wie Cangross verwendet werden.

Es ist besonders bequem für Ihren Vierbeiner: Es geht nicht zu hoch am Hals, sodass es ungehindert atmen kann.

Das H-Geschirr

Das H-Geschirr: Betrachtet man den Hund von der Seite, bilden die Gurte dieses Modells ein H. Es ist sicherlich das bekannteste und gebräuchlichste Modell unter den verschiedenen Arten von Hundegeschirren. Der einzige Nachteil, falls vorhanden, ist, dass die Pfoten des Hundes durch dieses Geschirr geführt werden müssen.

Zögern Sie nicht, ein Material von guter Qualität und nicht scheuernd zu wählen, da die Reibung durch die Aktivität Ihres Tieres, insbesondere wenn es dazu neigt, an der Leine zu ziehen, Reizungen an den Vorderbeinen verursachen kann.

Das T-Geschirr

Der Name des T-Gurtzeugs leitet sich von der Form des Gurtzeugs ab: Wenn Sie es mit leicht geneigtem Kopf betrachten, bildet das Gurtzeug ein T.

Aber was sind die Eigenschaften dieser Art von Gurtzeug? Es zeichnet sich durch seine einfache Installation aus: Sie legen es am Kopf an und Sie müssen nur den Haltegurt festziehen, der unter dem Körper des Hundes hinter den Vorderpfoten verläuft. Dies ist nützlich für Hunde, die ihre Pfoten nicht besonders gerne berühren. Insgesamt ist dieses Modell besonders bei Besitzern großer Hunde beliebt.

Wenn Sie hingegen planen, mit Ihrem Begleiter Sport zu treiben, ist dieser Gurt nicht das Modell, da die Abdeckbasis vieler Modelle dazu neigt, die Beweglichkeit der Schultern zu beeinträchtigen.

Anti-Traktionsgurte

Dies sind Gurte, die vorne mit einer Befestigungsschlaufe an der Brust ausgestattet sind. Die Empfindungen, die Ihr Hund empfinden wird, werden ganz anders sein, als wenn er es gewohnt ist, mit einem Halsband oder einem klassischen Geschirr, dessen Befestigung hinten (und nicht vorne auf der Brust) sitzt, zu gehen.

Der Zweck dieser Vorrichtung besteht darin, den Hund beim Ziehen zu behindern und ihm übermäßiges Ziehen unangenehm zu machen, ohne dass dies für ihn gefährlich wäre wie ein Würgehalsband. Wenn Sie jedoch einen Traktionsgurt suchen, der Kraft überträgt, ist dies nicht das richtige Modell für Sie!

Traktionsgurte

Diese müssen Sie auswählen, wenn Sie eine Aktivität planen, bei der Ihr Hund Sie abschleppt, um die Last gleichmäßiger zu verteilen.

Wie wählt man die Größe eines Hundegeschirrs?

Es wäre schade, ein Geschirr zu wählen, das Ihren Hund zu stark strafft, im Gegenteil zu locker ist oder sogar aus dem er entkommen könnte! Um ein geeignetes Geschirr auszuwählen, müssen Sie den Halsumfang Ihres Hundes und dann den Brustumfang direkt hinter den Vorderbeinen messen. Es müssen einige Zentimeter (von 2 bis 5 cm) zu diesem letzten Maß hinzugefügt werden, um es ein wenig bequemer zu machen. das Ideal in Bezug auf die Größe ist, dass Sie zwei oder drei Finger zwischen den Riemen und dem Körper stecken können.

Bei einigen Modellen wird die Größe in der Standardgröße XS bis XL angegeben. Nachfolgend finden Sie eine Größentabelle für Hundegeschirre, die Ihnen beim Match helfen:

Größe XS: von 25 bis 40 cm (für einen Chihuahua oder einen kleinen Welpen)

Größe S: von 40 bis 50 cm (für einen Welpen, einen Pekingese oder einen Jack Russel)

Größe M: von 50 bis 70 cm (für einen Foxterrier, eine französische Bulldogge oder einen bretonischen Spaniel)

Größe L: von 70 bis 90 cm (für einen Dalmatiner, einen Husky oder einen Golden Retriever)

XL-Größe: über 90 cm (für einen Labrador oder einen Dobermann)

Natürlich sind die Größen von Hundegeschirren wie Schuhgrößen: Sie variieren von Hersteller zu Hersteller; Am besten also im Fachgeschäft probieren!

Wie man ein Hundegeschirr anlegt

Sie wissen jetzt alles, was Sie über das Gurtzeug wissen müssen; Alles, was Sie tun müssen, ist diese Frage zu beantworten: Wie lege ich meinem Hund ein Geschirr an?

Alles hängt natürlich von der Art des Gurtzeugs ab, das Sie gewählt haben.

Wählen Sie eine gute Position

Beginnen Sie zunächst damit, sich sanft hinter Ihren Hund zu ducken, den Sie idealerweise in einer sitzenden Position halten (er kann aber auch stehen bleiben, wenn er klug ist): So haben Sie einen guten Zugang zu seiner Brust, auf seinen Beinen und Führen Sie die erforderlichen Manöver durch, um den Gurt zu installieren. Indem Sie hinter ihm stehen, begrenzen Sie die mögliche Aufregung, die er zeigen könnte, wenn er Sie sieht.

Zieh das Geschirr an

Wenn es sich um ein Modell handelt, das von oben montiert wird, müssen Sie bei einem H-Gurt mit dem vorderen Gurt (Kragen) oder bei einem Y . den vorderen Teil auf der Brust anlegen -Geschirr. Dann müssen Sie eines der Beine Ihres Hundes durch den Riemen stecken, um die Schnalle hinten endgültig schließen zu können.

Ein T-Gurt ist einfacher zu installieren: Sie müssen es durch den Kopf ziehen, dann um den Bauch schnallen und fertig.

Riemen prüfen und einstellen

Kontrollieren Sie abschließend die korrekte Positionierung der Geschirrgurte, die sich nicht verdrehen dürfen, sondern flach am Körper des Hundes anliegen.

Wir empfehlen jedoch, die Gurte so einzustellen, dass zwei oder drei Finger zwischen ihnen und dem Körper des Hundes passen.

Ein paar Tipps zum Hundegeschirr

Beteiligen Sie ihn, belohnen Sie ihn!

Belohnen Sie Ihr Haustier, wenn es sich gehen lässt und mit Ihnen kooperiert und ihm Leckereien gibt. Indem Sie eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, in der sich Ihr Tier wohlfühlt, tun Sie Ihr Bestes, um ein reibungsloses Anlegen des Geschirrs zu gewährleisten.

Dass sich Ihr Hund in seinem Geschirr wohlfühlt, erkennen Sie daran, dass Sie sein Verhalten damit beobachten: Wenn Sie mit und ohne keinen Unterschied feststellen, können Sie daraus schließen, dass das Geschirr gut zu ihm passt!

Bei Beschwerden mit seinem Gurtzeug

Wenn es Ihnen im Gegenteil nicht ruhig vorkommt, dass es kratzt, zum Drehen neigt oder versucht, es loszuwerden, schauen Sie zuerst, ob sich einer der Clips nicht eingeschaltet hat. Wenn es sich um ein H-förmiges Gurtzeug handelt, überprüfen Sie auch, dass es nicht mit der Innenseite nach außen angelegt wurde. Überprüfen Sie dann auch, dass es nicht zu eng ist, was eine häufige Ursache für Beschwerden ist!

Ein Hundegeschirr der Weltklasse

Kong Hundegeschirr

Das KONG Hundegeschirr ist ein hochwertiges Hundegeschirr mit tollem Tragekomfort für Ihren Hund. Das Gurtzeug ist mit einer extra weichen Schaumstofffüllung mit Memory-Funktion versehen, wodurch dieses Gurtzeug wie angegossen sitzt. Die sichere Schnalle hat eine Verriegelungsmöglichkeit. Dieses schöne Geschirr besteht aus atmungsaktivem Mesh-Material.

Eigenschaften des Kong Hundegeschirrs

  • Gut sichtbar durch die reflektierenden Streifen
  • Extra weicher Schaumstoff mit Memory-Funktion
  • Sichere Schnalle mit Verriegelungsmöglichkeit
  • Atmungsaktives Mesh-Material
  • D-Ring oben zum einfachen Anbringen von Gürteln jeder Art

Fluchtsicheres Hundegeschirr

Wenn Ihr Hund herausgefunden hat, wie er aus seinem Geschirr entkommen kann, kann es schwierig sein, eines zu finden, das an seinem Platz bleibt. Um ihn zu beruhigen, benötigen Sie ein ausbruchsicheres Hundegeschirr.

Hier ist die Liste der Top 5 ausbruchsicheren Hundegeschirre

  1. OneTigris Tactical Front Clip Hundegeschirr
  2. Kurgo Tru-Fit Smart-Geschirr
  3. Gooby Step-In Fluchtsicheres Hundegeschirr
  4. HDP Big Dog No Pull Hundegeschirr
  5. SZENEREAL Fluchtsicheres Hundegeschirr

Fazit

Wenn Ihr Hund immer noch Angst hat oder das Geschirr ungern anlegt, versuchen Sie, dieses Objekt nach und nach in seinen Alltag zu integrieren, zum Beispiel beim Spielen oder beim Essen.

Wenn es einmal blockiert scheint und Sie nicht mehr rauskommen, zögern Sie nicht, Ihren Tierarzt oder den Hundefriseur um Rat zu fragen, der Ihnen gerne weiterhilft! In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen sehr schöne Momente der Komplizenschaft mit Ihrem Begleiter bei Ihren zukünftigen Spaziergängen.